4/2018 Flächenbrand

Datum: 6. August 2018 
Alarmzeit: 15:20 Uhr 
Alarmierungsart: Rettungsleitstelle 
Dauer: 56 Minuten 
Einsatzort: Dörpstedt, Osterdoor 
Einsatzleiter: Dörpstedt 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 16, LF 8 


Einsatzbericht:

Nachdem wir als zweites Fahrzeug mit unserem LF 8/6 am Einsatzort angekommen sind bekamen wir denn Auftrag vom Einsatzleiter(Dörpstedt)den Flächenbrand von der angrenzenden Koppel aus zu bekämpfen.
Dazu setzten wir unseren Schnellangriff mit F500 HSR, ca.400 Liter Wasser und 2 Patschen ein.
Nebenbei haben wir noch eine in Brand geratene Radladerschaufel (Fettreste) mit der Kübelspritze abgelöscht. Nachdem dann 2 gr. Gülleanhänger mit Wasser eintrafen wurden wir nach einer,dem Einsatz entsprechenden Wartezeit aus dem Einsatz entlassen.
Unser LF 16-TS wurde kurz nach dem Eintreffen am Einsatzort aus dem Einsatz entlassen, und war weiter in Bereitschaft.