Fahrzeug: LF 8

Allgemein

1/2018 Brand Pferdeanhänger

Nach der Alarmierung rückte das LF 8/6 mit 1/7 und das LF 16Ts mit 1/3 zur Einsatzstelle aus.
An der Einsatzstelle war der brennende Pferdeanhänger schon aus dem Unterstand vom Gebäude entfernt worden.
Unter PA mit dem Schnellangriff und F 500 wurde der Brand bekämpft.
Eine weitere Wasserversorgung vom LF 8/6 zum nächsten
Unterflurhydranten wurde hergestellt.
Nach ca. 1 Stunde war der Einsatz beendet.